Allgemein

Früher, da musste man für alle Ewigkeit damit leben, wenn man körperlich krank war oder einem ein Gliedmaß amputiert werden musste. Da war dann totaler Schlussstrich mit dem normalen Leben. Aber heutzutage da wird an immer mehr Lösungen gearbeitet, welche auch beeinträchtigten Menschen dabei helfen ein relativ barrierefreies Leben führen zu können. Es wird daran gearbeitet blinden Menschen dabei zu helfen, das Tageslicht zu sehen. Es wird an Möglichkeiten experimentiert, das taube Menschen wieder hören können und auch was Prothesen angeht, auch da wird immer und immer weiter getüftelt.

So wie es eben auch drei Design-Studenten aus Berlin machen. Die arbeiten nämlich tüchtig an einer Prothese, welche es Menschen mit amputierten Händen ermöglichen soll mit der Computermaus klicken zu können oder anderen manuelle Tätigkeiten übernehmen zu können. Etwas, was vielen Menschen sicherlich wieder den Einstieg in ihren alten Beruf ermöglichen würde und dass auch trotz ihrer Beeinträchtigungen.

Etwas, worauf wir aber leider noch ein bisschen warten müssen. Denn sie werden voraussichtlich erst nach ihrem Studium weiter daran arbeiten, dass ihr Produkt weiter verfeinert und den Weg auf den Markt finden wird. Aber der Gedanke, dass auch an solchen Sachen gearbeitet wird, ist mehr als beruhigend. Das auf jeden Fall.

Allgemein

Irgendwie hat jeder dazu seine eigene Meinung und letztens habe ich auch auf Galileo gesehen, dass der Mythos, dass man seine Jeans nicht in der Waschmaschine waschen solltem kompletter Humbug ist. Laut einem Buzzfeed Video, meinte der Levis Strauss Geschäftsführer Charles V. Bergh, dass die Jeans länger halten, wenn man sie nicht all zu oft in der Waschmaschine wäscht.

Habe ein kleinwenig recherchiert und zwar nicht die Galileo Sendung mit der Entmystifizierung des Nicht-Waschens gefunden, aber auch in diesem Beitrag wird auf das Thema Jeans waschen eingegangen!

galileo-jeans-abc

Quelle: http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/4243-jeans-abc-clip

Ich finde, dass man seine Jeans sehr wohl öfters waschen sollte, da man sich ja mit den Jeans echt überall hinsetzt (zb in den öffentlichen Verkehrsmitteln) und allerlei Bakterien mit sich schleppt. Außerdem kosten Markenjeans echt nicht die Welt, wenn man sie online kauft (zb bei Jeans-Meile.de), also wenn da mal eine ausgewaschen ist, kauft man sich schlichtweg eine neue, finde ich 😛

Wer noch gute Tipps sucht, wie man Jeans richtig pflegt und wäscht, dem kann ich die Pflegehinweise zur Jeans Wäsche hier auf T-Mobile.de empfehlen und auch tolle Tipps und Tricks von cosmopolitan.de, wie man seine Jeans zu waschen hat, damit sie ewig halten!

Also Mädels! Wascht eure Jeans und glaubt nicht jedem Mythos und Halbwahrheiten, die so verbreitet werden!

Allgemein

Es gibt echt sooooo viele wirklich GRENZGENIALE Sachen, die ihren Weg ins Internet finden. So wie auch die „Marble Machine“ von Wintergatan, wo der Künstler eine Maschine gebaut hat, wo über 2000 Murmeln diverse Laute erzeugen und dadurch ein Song wird. Bevor ich euch dazu viel erzähle, schaut ihr euch das am besten selber an! Ist echt der pure Wahnsinn! GENAIL!

Marble Machine built and composed by Martin Molin
Video filmed and edited by Hannes Knutsson

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=IvUU8joBb1Q

P.S: Den Song kann man übrigens auf bandcamp.com kaufen!

Allgemein

Leute, Leute, ich bin jetzt kurzfristig der Panik verfallen! Jetzt wo es so schön warm war die Tage und man schon ohne Jacke rausgehen konnte, hat sich das Schrecken offenbart 😛 Ein kleiner Schwimmreifen, der mir so gar nicht wirklich gefallen möchte! Keine Frage, dem gilt es jetzt den Kampf anzusagen und das in Form von gesunder Ernährung und Sport! Ich weiss es sagt sich urleicht, wie ihr wisst, bin ich eine Naschkatze durch und durch 😀

Eine gute Freundin von mir hat eine Diät, mit der man angeblich 6 Kilo innerhalb von zwei Wochen abwerfen kann. Sieht bissi hardcore aus, aber extreme Situationen erfordern extreme Massnahmen 😛

diaet

Diese Diät ist vom Institut für Ernährungwissenschaften erstellt worden und besagt, dass man während der zwei Wochen kein Zucker, kein Alkohol, keine Limonaden und wenig Salz zu sich nehmen sollte. Von einer anderen Freundin hab ich noch den Tipp bekommen, spezielle Nahrungsergänzungmittel zu nehmen, um alle notwendigen Vitamine während der Diät zu bekommen! Über eine kurze Recherche im Netz bin ich über die Foren Urbia.de und Abnehmfragen.net auf Amlawell.de gestossen, die preiswert sowas übers Netz vertreiben! Die werde ich mal antesten und berichten!

Ansonsten habe ich noch folgende Links zum Thema Abnehmen gefunden:
http://www.fitforfun.de/abnehmen/fit-for-fun-diaet/gesund-abnehmen-die-fit-for-fun-diaet-wirksam-und-nachhaltig_aid_9560.html
http://www.gofeminin.de/abnehmen/gesund-abnehmen-som2706.html
https://www.gesundheit.gv.at/Portal.Node/ghp/public/content/Gesund_abnehmenLN.html

Ich werde mich mal die ersten zwei Wochen an diesen Diätplan halten, mal sehen, ob der greift.. ich würde gerne die Gemüsesuppe meine Mama kochen, aber davon ist hier nirgends die Rede.

Was meint ihr? Habt ihr von dieser Stoffwechsel Diät schon gehört? Auf welche Diät schwört ihr so? Auf jeden Fall brauch ich etwas für die nächsten 10 Wochen, würde mich über Tipps und Ratschläge sehr freuen und zu schätzen wissen! DANKÖÖÖÖÖ!

Allgemein

.. wenn ich mir dieses Video hier von Boston Dynamics ansehe, wo sie die neueste Version des Roboters Atlas vorstellen:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=rVlhMGQgDkY (via Futurezone.at)

Da läuft es einem echt eiskalt den Rücken runter. Dieser Roboter läuft komplett unbeeindruckt durch die Winterlandschaft und hält echt gut die Balance! Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber ich finde einen Terminator irgendwie gar nimma so abweggig 😛 Wenn bald John Connor aus der Zukunft zu uns kommt, dann wissen wir, das wir es übertrieben haben.

Ich kann mich noch erinnern, als ich vor ein paar Jahren ein Interview von einem japanischen Wissenschaftler gesehen habe, der einen wackligen Roboter zeigte, der gerade mal grad aus laufen konnte. Der Meinte, dass es 20-25 Jahre mindestens dauern würde, bis so ein Roboter mal eine Stufe hochgehen kann. Hmmm.. wenn ich mir die Videos von heute ansehe, kann ich euch sagen, es sind keine 20 Jahre vergangen. Maximal 5 (!!!) Das macht mir ANGST!