Fernsehen und Film

Ich muss euch ehrlich gestehen, ich kannte Carolin Kebekus bis gerade eben gar nicht. Aber über dieses Video hier gestossen und ich habe wirklich sooooo herzhaft lachen müssen, weil sie uns Frauen einfach aus der Seele spricht. Diese Abnehm-Wahnnsinn treibt uns Frauen wirklich in den Wahnsinn und kaum entsprich man einem Schönheitsideal, kommt schon etwas neues daher. Und das bringt die Komikerin Carolin Kebekus wirklich super auf den Punkt!

Carolin Kebekus hält überhaupt nichts vom Abnehm-Wahn. Es gibt einfach nichts besseres als Leberwurstbrote!

Und ich sehe gerade, auf Facebook folgen ihr über 600 Tausend Menschen! Wie konnte ich diese Frau verpassen. Kann passieren, Makel beseitigt, ich folge nun ihr. Haha, schaut euch bitte das Video an, super lustig!

Aus meinem Leben

Hin und wieder muss ich echt sagen, weiss mein Schatzi mich zu überraschen. Ohne dass wir heute irgendeinen bedeutsamen Jahrestag hätten, kein Geburtstag oder sonst irgendwas, hat er mir rote Rosen gekauft. Mit der Begründung, dass er keinen Grund braucht, einer schönen Frau wie mir Rosen kaufen zu müssen. Sondern das einfach dann tun möchte, wenn er es für richtig hält. <3 <3 <3

Also Mädels, ich will euch jetzt nicht eifersüchtig machen, aber wann hat euch euer Partner das letzte Mal einfach so und ohne Grund Blumen gekauft. 1:0 für meinen Prinzen, der sich heute etwas besonders Feines verdient hat 😉

Aus meinem Leben

Bald werde ich endlich Tante, noch paar Wochen, dann ist es endlich soweit. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, eine kleine Baby Party zu organisieren, wo wir mit Freunden und Arbeitskollegen meiner Schwester die baldige Ankunft des kleinen Prinzen gebührend gefeiert habe. Und ich muss sagen, der Titel des Prinzen kommt nicht von ungefähr, wenn ihr euch mal anschaut, wie reich dieser bereits beschenkt wurde. Unter anderem ein Winther Krippenwagen von Kita-Fahrzeuge.de, der wirklich nicht günstig war. Aber da haben wir uns alle brav zusammengelegt.

War echt eine feine Baby Party und ich freue mich schon sehr, ihn auf der Welt begrüßen zu dürfen. Langsam aber sicher wirds wohl auch Zeit, über den eigenen Nachwuchs nachzudenken, damit der kleine auch wenn zum spielen hat!

Allgemein

Früher, da musste man für alle Ewigkeit damit leben, wenn man körperlich krank war oder einem ein Gliedmaß amputiert werden musste. Da war dann totaler Schlussstrich mit dem normalen Leben. Aber heutzutage da wird an immer mehr Lösungen gearbeitet, welche auch beeinträchtigten Menschen dabei helfen ein relativ barrierefreies Leben führen zu können. Es wird daran gearbeitet blinden Menschen dabei zu helfen, das Tageslicht zu sehen. Es wird an Möglichkeiten experimentiert, das taube Menschen wieder hören können und auch was Prothesen angeht, auch da wird immer und immer weiter getüftelt.

So wie es eben auch drei Design-Studenten aus Berlin machen. Die arbeiten nämlich tüchtig an einer Prothese, welche es Menschen mit amputierten Händen ermöglichen soll mit der Computermaus klicken zu können oder anderen manuelle Tätigkeiten übernehmen zu können. Etwas, was vielen Menschen sicherlich wieder den Einstieg in ihren alten Beruf ermöglichen würde und dass auch trotz ihrer Beeinträchtigungen.

Etwas, worauf wir aber leider noch ein bisschen warten müssen. Denn sie werden voraussichtlich erst nach ihrem Studium weiter daran arbeiten, dass ihr Produkt weiter verfeinert und den Weg auf den Markt finden wird. Aber der Gedanke, dass auch an solchen Sachen gearbeitet wird, ist mehr als beruhigend. Das auf jeden Fall.